• Zielgruppen
  • Suche
 

BIKO - Bescheinigung internationaler und interkultureller Kompetenzen

Das Hochschulbüro für Internationales (HI) bietet in Kooperation mit dem ZfSK, dem ZfL, dem FSZ und diversitAS für Studierende aller Fakultäten und Studiengänge der LUH sogenannte BIKO-Bescheinigungen internationaler und interkultureller Kompetenzen an.

Diese Bescheinigungen können Studierende aller Fakultäten und Studiengänge (zuerst max. 30 Personen) nach einer Anmeldung im HI und Nachweis über die Teilnahme an vier folgenden Bausteinen erhalten:

  • Internationale Erfahrungen: Auslandsstudium oder Praktikum
  • Mehrsprachige Kompetenzen: Sprachkurs, Besuch mindestens einer Lehrveranstaltung mit internationalem Bezug oder Teilnahme an einer Sommerschule
  • Interkulturelle Kompetenzen
  • Ehrenamtliches Engagement: Study-Buddy-Programm des HIs

Weitere Informationen finden Sie hier auf den Seiten des HI.

Für das obligatorische Beratungsgespräch bei einem abgeleisteten Praktikum mit interkultureller/diverser Ausrichtung, senden Sie bitte eine E-Mail an: florian.grawaninterpaed.uni-hannover.de. Fragen zur BIKO-Bescheinigung im generellen, stellen Sie bitte beim HI.

Den kompletten Flyer finden Sie hier.