• Zielgruppen
  • Suche
 

Thematische Schwerpunkte der Arbeitsstelle

 

Die Arbeitsstelle setzt sich grundlegend mit gesellschaftlicher Heterogenität und Hybridität im Kontext der Globalisierung auseinander, darin mit den Konsequenzen für Bildungsprozesse, die aus den Differenzlinien Sozialschicht, Bildung, Kultur, Sprache, Geschlecht, Religion etc. resultieren. Im Blick sind dabei Lern- und Bildungsprozesse  über die gesamte Lebensspanne im Sinne des Lebenslangen Lernens.

Inhaltliche Schwerpunkte der Arbeitsstelle in Lehre, Beratung und Forschung sind:

  • Diversität/Diversity Education und Bildung (Diversity Education, Professionalisierung im Umgang mit Diversität, Diversity Kompetenz, Inklusion)
  • Umgang mit Diskriminierung, Rechtsextremismus und Rassismus
  • Internationalisierung/Transnationalisierung
  • Interkulturelle/Transkulturelle Bildung
  • Mehrsprachigkeit/Deutsch als Zweitsprache